Mitarbeiter:in Logistikplanung (m/w/d)

Jetzt bewerben

Job Beschreibung

Ihre Aufgaben
– Operative Schnittstelle zum externen Logistikdienstleister am Standort Krems
– Planung und Umsetzung logistischer Aufgabenstellungen entlang der Supply Chain bei Kundenanfragen sowie bei Optimierungs- und Investitionsprojekten wie z.B.: logistische Qualifizierung von Lieferanten
– Layoutplanung und -optimierung in Produktions- und Lagerbereich
– Planung und Umsetzung von Logistikkonzepten in der Produktion
– Wertstromanalysen und Initiierung von Wertstromoptimierungsketten
– Prozessentwicklung und –verantwortung für Ladungsträger- und Leergutsmanagement am Standort und im Austausch mit Lieferanten/Kunden
– Laufende Optimierung der Logistikkosten

Ihr Profil
– Abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung (z.B. HTL- oder HAK-Matura, Uni mit Schwerpunkt (Produktions)Logistik, Supply-Chain-Management oder Wirtschaftsingenieurswesen)
– Berufserfahrung im Bereich Logistikplanung im Produktionsbetrieb erforderlich
– Technische Affinität sowie hohes Zahlen- und Prozessverständnis
– MS-Office und SAP Kenntnisse erforderlich (SAP APO Kenntnisse vorteilhaft)
– Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Stressresistent, strukturiert, entscheidungsfähig sowie lösungsorientiert

Das bieten wir
Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt € 2.763,02 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitende einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich.
Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 50.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!